Scheer
Scheer
Scheer Wiki

Menu

Wiki

    Globalisierung und immer neue Herausforderungen erzeugen Veränderungsdruck. Die Digitalisierung ist das Mittel der Wahl und erfordert ein Umdenken im Unternehmen. Neue Geschäftsmodelle müssen erfolgreich und schnell umgesetzt werden, um flexibel reagieren zu können. Für stabilen Erfolg und langfristige Wettbewerbsfähigkeit ist es essenziell, dass die IT die Geschäftsprozesse im Unternehmen optimal unterstützt. Gleichzeitig gilt es, die Komplexität der IT-Landschaft zu reduzieren und neue Technologien nahtlos in bestehende Systeme zu integrieren. Dafür steht SAP S/4HANA!

    Mit dieser intelligenten ERP-Softwaresuite können Unternehmen flexibel und schnell auf die Chancen und Risiken der digitalen Wirtschaft im 21.Jahrhundert reagieren. Dadurch sind sie gewappnet für alles, was die Zukunft bringt – komplexe IT-Landschaften oder manuell gesteuerte Prozesse gehören der Vergangenheit an.

    Unternehmensweit Transparenz gewinnen

    Gewinnen Sie einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen und stellen Sie Ihren Mitarbeitern gehaltvolle Kundendaten zur Verfügung.

    Kontrolle über die Logistikkette erhalten

    Steigern Sie die Agilität und Transparenz der digitalen Lieferkette in Ihrer Fertigung, Logistik und beim Anlagenmanagement.

    Das Finanzwesen digitalisieren

    Analysieren Sie in Echtzeit Ihre Finanzergebnisse: von der Analyse und Planung bis hin zum Treasury-Management und Periodenabschluss.

    Den Anforderungen der Beschaffung voraus bleiben

    Verwenden Sie maschinelles Lernen, um unter anderem den Einkauf zu rationalisieren oder das Lieferantenmanagement zu verbessern.

    Branchenspezifische Funktionen entwickeln

    Passen Sie Ihr Kernsystem an Ihre individuellen Anforderungen an und vermeiden Sie Herausforderungen der Programmierung und Integration.

    Migration effizient gestalten

    Scheer unterstützt Sie bei Ihrer S/4HANA Migration und garantiert dank der Scheer performanceREADY Komplettlösung Schnelligkeit und Effizienz.

    Vorteile von SAP S/4HANA auf einen Blick

    • S/4HANA von SAP beinhaltet eine vollständig, neu entwickelte Datenbank-Architektur mit einem vereinfachtem Datenmodell, wodurch die ERP-Lösung Einblicke in sämtliche Geschäftsprozesse in Echtzeit erlaubt.
    • Maschinelles Lernen und Predictive Analysis ermöglichen es allen Abteilungen genauere Vorhersage-Modelle zu erstellen und so bessere Entscheidungen zu treffen.
    • Mit der rollenbasierten Aufbereitung aller Informationen, sowie der neuen Benutzeroberfläche (SAP Fiori) vereinfacht SAP S/4HANA die tägliche Arbeit aller Anwender mit der Plattform.

    Für SAP steht fest: Der zukünftige Standard für alle Business-Lösungen heißt SAP HANA und der Konzern wird sich in Richtung Cloud-Anbieter positionieren. Mit SAP S/4HANA nutzen Sie die Vorteile der HANA-Technologie schon heute im Geschäftsalltag und stellen sicher, dass Ihr Unternehmen zukunftssicher aufgestellt ist.

    Der Umstieg auf SAP S/4HANA

    Unsere Leistungen

    Die Scheer GmbH begleitet Sie als SAP-Anwender bei der Migration auf S/4HANA und bei den ersten Schritten in Richtung intelligente ERP-Lösung. Wir unterstützen Sie, die richtigen Entscheidungen für die Zukunft Ihrer SAP-Landschaft zu treffen und das enorme Potenzial von SAP S/4HANA optimal auszuschöpfen.

    Im Rahmen von SAP S/4HANA Check-Ups und Assessments erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen verlässlichen Fahrplan zum Wechsel auf S/4HANA. Die Umsetzung der vereinbarten Roadmap durch unsere Prozessexperten mit IT-Knowhow und Branchenkompetenz garantiert Qualität - in time, in budget, in scope.

    Kostenfreier SAP S/4HANA Check-up Workshop

    Potenziale identifizieren. Vorteile und Nutzen kennen

    Roadmap für den Umstieg auf SAP S/4HANA

    Weil SAP S/4HANA so radikal anders ist, ist auch die Migration auf S/4HANA kein einfaches Upgrade-Projekt, sondern wirkt sich auf die gesamte IT-Systemlandschaft aus. Denn die SAP S/4HANA zugrunde liegenden Vereinfachungen beim Datenmodell und die Innovationen bei den Prozessen müssen auch bei einem Wechsel berücksichtigt und erschlossen werden. Das erfordert geeignete technische und organisatorische Schritte.
    Die Schritte, die bei der Migration auf SAP S/4HANA notwendig sind, werden ebenfalls im Rahmen einer Roadmap festgehalten. Dafür stehen bei S/4HANA verschiedene Optionen zur Auswahl:

    • Greenfield: Das Unternehmen gibt seine bisherige SAP-und Nicht-SAP-Systeme auf und setzt SAP S/4HANA komplett neu auf.
    • Brownfield: Die Migration auf S/4HANA erfolgt schrittweise durch allmähliche Konversion vom alten zum neuen System.
    • Bluefield™: Die Vorteile von Greenfield und Brownfield werden vereint. Funktionen und Daten werden dank selektiver Datentransformation effektiv migriert.

    Jeder Ansatz hat seine Vor- und Nachteile. Den „besten“ Weg gibt es nicht, da die Entscheidung von der spezifischen Ausgangslage des jeweiligen Unternehmens abhängt. Aber nur wer seine Roadmap systematisch umsetzt, profitiert von den zahlreichen Vorteilen, die SAP S/4HANA mit sich bringt – und kann obendrein seine eigenen Prozesse durchgängig harmonisieren, optimieren und digitalisieren.

    Die SAP S/4HANA Lösungen im Überblick

    Referenzen

    Weiterführende Inhalte

    Ihr Ansprechpartner

    Ein Portrait von Scheer Mitarbeiter Christoph Spieß

    Christoph Spieß

    Expert SAP