Scheer
Scheer
Scheer Wiki

Menu

Wiki
  • OpenText™ und Scheer

    OpenText™ und Scheer

    Dokumentenbasierte Geschäftsprozesse mit Branchenexpertise

    Dokumentenbasierte Geschäftsprozesse mit
    OpenText™ Lösungen

    Scheer deckt als Spezialist für Geschäftsprozesse auch die dokumentenbasierten Prozesse ab, um Sie mit OpenText™ Lösungen zu unterstützen. Als Prozessexperten mit SAP Know-how und Branchenexpertise bieten wir Ihnen mit dieser Kompetenz eine einzigartige Kombination, da wir Ihre dokumentenbasierten Prozesse optimieren und beschleunigen können – und das branchenübergreifend.

    Damit sichern Sie die Einhaltung Ihrer Compliance-Vorgaben und können auf Dokumenten einfacher zugreifen, Prozesse beschleunigen und dadurch Ihre Mitarbeiter entlasten. Mit den OpenText™ Lösungen steht Ihnen die Optimierung einer Vielzahl an dokumentenbasierten Geschäftsprozessen zur Verfügung.

    Ihre Benefits

    Elena Krstevska
    Expert Consulting

    "Wir bei Scheer unterstützen Sie bei allen dokumentenbasierten Prozessen und Archivlösungen inklusive Capture und Workflows. Profitieren auch Sie dabei von unserer Beratungsexpertise in unseren Kern-Branchen!"

    Elena Krstevska

    Effizienz steigern

    • Verbesserte Prozesseffizienz: unstrukturierte Inhalte im Kontext von SAP-Geschäftsprozessen werden leicht zugänglich gemacht und die Zusammenarbeit wird gefördert
    • Zentraler Fernzugriff und Collaborations-Möglichkeiten schaffen eine Übersichtlichkeit, bspw. innerhalb der Personalabteilung

    Niedrigere Total Cost of Owner­ship erreichen

    • Geringes Implementierungsrisiko, geringerer Upgrade-Aufwand und niedrigere TCO
    • Durch die nahtlose Integration in bevorzugte Anwendungen und Benutzeroberflächen jedes Anwenders sichert Extended ECM bspw. eine hohe Benutzerakzeptanz und vermeidet erhebliche Schulungskosten

    Risiken reduzieren

    • Die Lösungen verschaffen ein unerreichtes Maß an Konsistenz und Kontrolle, indem SAP-Daten, -Strukturen und -Berechtigungen für die Organisation und Kategorisierung unstrukturierter Inhalte nutzbar gemacht werden
    • Das mit unstrukturierten Inhalten verbundene Risiko wird minimiert, indem Übersichtlichkeit und Kontrollierbarkeit gewährleistet werden
    • Eine gesetzeskonforme Dokumentenverwaltung, Dokumentenerstellung und ein ausgefeiltes Records Management werden ermöglicht

    Invoice-to-Pay (I2P)

    Der Prozess von der Rechnung bis zur Bezahlung

    Hier werden Eingangsrechnungen automatisiert verarbeitet inklusive Capture – dem Scannen, Erkennen und Zuordnen von Rechnungen. Dadurch profitieren Unternehmen von Skonto-Realisierungen und erheblichen Einsparungen von Prozesskosten. Als Besonderheit wird hier auch die XRechnung unterstützt, die vor allem für öffentliche Verwaltung und europäische Normen relevant ist.

    Procure-to-Pay (P2P)

    Der Prozess von der Beschaffung bis zur Bezahlung

    Der Lebenszyklus von einkaufstypischen Dokumenten wird hier vollumfänglich unterstützt – von der Erfassung über die Bereitstellung bis hin zur Archivierung bzw. Löschung. Beispiele hierfür sind Auftragsbestätigungen, Rahmenverträge, Einzelverträge oder Bestellungen. Damit optimieren Sie Ihre Freigabeprozesse, reduzieren Nachbesserungen und sparen so Kosten.

    Order-to-Cash (O2C)

    Der Prozess von einer Bestellung bis zur Zahlung

    Hier wird die Verarbeitung und das Management von vertrieblichen Dokumententypen von der Erfassung über die Bereitstellung bis hin zur Archivierung bzw. Löschung vollumfänglich abgebildet – zum Beispiel bei Angeboten, Anfragen, Rahmenverträgen und Auftragsbestätigungen. Dadurch können Sie Ihre Kundenbeziehungen aufgrund schneller Verarbeitung verbessern, termingerechte Lieferungen einhalten sowie die Effizienz steigern.

    Hire-to-Retire (H2R)

    Der Prozess von der Einstellung bis hin zum Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis

    Es handelt sich hierbei um eine Aktenlösung zum Management von mitarbeiterbezogenen Dokumenten über die gesamte Dauer des Arbeitsverhältnisses und darüber hinaus. Im Fokus steht dabei das ordnungsgemäße Führen digitaler Personalakten. Dadurch erhöht sich die Informationssicherheit genau dieser personenbezogenen Mitarbeiterdaten und alle sensiblen Personalunterlagen befinden sich an einem zentralen, gesicherten Ort. Relevant ist dieser Prozess zum Beispiel im Rahmen von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen, Entgeltabrechnungen und DEÜV-Meldungen.

    OpenText Lösungen

    • OpenText™ Vendor Invoice Management for SAP Solutions

      Die Lösung ist branchenführend für die Rechnungsverwaltung und -Verarbeitung. Als integraler Bestandteil von SAP umfasst das Vendor Invoice Management vorkonfigurierte Regeln, Rollen und Aktionen zur vollständigen Automatisierung des Rechnungseingangs und der -buchung. Die Lösung geht dabei weit über den Finanzbereich hinaus; sie umfasst ebenfalls Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Kundenaufträge und Überweisungen.

    • OpenText™ Intelligent Capture for SAP Solutions

      Eine zuverlässige Lösung zur Erfassung jeder Art von eingehenden Informationen. Sie basiert auf einem zum Patent angemeldeten Algorithmus für maschinelles Lernen. Diese Lösung automatisiert Datenerfassungsprozesse vollständig.

    • OpenText Archiving and Document Access for SAP Solutions

      Diese Lösung lässt sich in SAP-Systeme integrieren, um sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten effizient, sicher und gesetzeskonform zu verwalten. Die Lösung unterstützt SAP-Anwender dabei, große Mengen an Informationen mit einem Minimum an Aufwand und Ressourcen zu verwalten. Sie ist als On-premises- und als Cloud-Edition erhältlich. SAP-Anwender erhalten eine vollständige Sicht auf Daten und Dokumente sowohl in klassischen SAP-GUI-Transaktionen als auch in SAP Fiori Apps. Dort können sie ihre Arbeit effizienter erledigen, indem sie die nahtlose Integration von Dokumentenmanagement-Funktionen wie Anzeigen, Scannen und Erzeugen von Dokumenten innerhalb der SAP Fiori-Oberfläche nutzen.

    • OpenText ECM for SAP

      Hierbei handelt es sich um eine vollständige Suite mit ECM-Funktionen, die für eine tiefgreifende Integration von SAP-Unternehmensanwendungen entwickelt und optimiert wurde. Die Anwendung verfügt über Funktionen zur Verwaltung diverser Arten von Inhalten. Sie kombiniert die sichere und automatisierte Erfassung, Speicherung und Organisation von Dokumenten mit Archivierungs-, Datenarchivierungs-, Records Management- und Imaging-Funktionen. Darüber hinaus bietet sie Funktionen für die Zusammenarbeit im Team, inhaltsorientierte Arbeitsabläufe sowie Such- und Wiederherstellungsfunktionen.

    • OpenText ECM for Success Factors

      SuccessFactors Extended Enterprise Content Management by OpenText (SAP SuccessFactors Extended ECM by OpenText) ist eine private Cloud-Plattform für die Verwaltung von Personaldokumenten, die Unternehmen von der Einstellung bis zur Pensionierung der Mitarbeitenden unterstützen. Zu den besonderen Features der Lösung gehört auch die On-Premise-Integration mit der SAP ERP Human Capital Management-Lösung. Diese Lösung unterstützt den kompletten End-to-End-Prozess für die Erstellung, Speicherung und Verwaltung von HR-Dokumenten als Teil des SAP SuccessFactors-Portfolios.

    • Document Presentment application by OpenText for SAP S/4HANA

      Mit dieser Lösung lässt sich die Wirkung der Kundenkommunikation maximieren. Dokumente werden automatisiert erstellt und können in dynamisch anpassbaren Formaten diversen Kunden, Partnern, Lieferanten und Mitarbeitenden präsentiert werden. So wird gleichzeitig die Prozesseffizienz gesteigert und dokumentenbezogene Kosten werden reduziert.

    Weiterführende Inhalte

    Ihr Ansprechpartner

    Ein Portrait von Scheer Mitarbeiter Jens Pröll

    Jens Pröll

    Microsoft Alliance Lead | Cloud Solution Architect