Scheer
Scheer
de
Scheer Wiki

Menu

Wiki
Home  –  Lösungen  –  SAP Solutions  –  Supply Chain Management  –  Planning

    Optimale und harmonisierte Wertschöpfungsketten 

    Industrie 4.0, Digitalisierung, Globalisierung und Themen wie Losgröße 1 oder Big Data revolutionieren Ihr Business und stellen neue Anforderungen an Ihre Planungsprozesse. Mit unserer Unterstützung ist Ihre Supply Chain optimal und nachhaltig für die Zukunft gerüstet! 

    Wir kennen die kritischen Erfolgsfaktoren entlang der Supply Chain, analysieren Schwachstellen, identifizieren Verbesserungspotenziale und entwickeln maßgeschneiderte SCM Lösungen. Dabei betrachten wir Ihre Wertschöpfungskette(n) übergreifend vom Lieferanten bis zum Endkunden, von der lang-/mittelfristigen Absatzplanung über die Optimierung der Netzwerk- und Bestandsplanung und die Abstimmung im S&OP bis hin zur kurzfristigen Verteilungs- und Transportplanung. 

    Unsere Leistungen

    Absatzplanung

    Die Absatzplanung ist der zentrale Einstiegspunkt in einen rollierenden Planungsprozess. Das Ziel ist ein qualitativ hochwertiger Absatzplan, um in den nachgelagerten Planungsprozessen eine hohe Kundenzufriedenheit bei niedriger Kapitalbindung durch geringere Lagerbestände bei gleichzeitig hoher Lieferbereitschaft zu realisieren. 

    Der Plan wird anschließend über alle beteiligten Bereiche und Abteilungen innerhalb des Planungszyklus konsolidiert sowie durch die Kurzfristplanung als Optimierung der bestehenden Mittelfristplanung auf Basis neuester Marktdaten abgerundet.

    Passende SAP-Lösungen:

    SAP IBP for Demand and Demand Sensing

    SAP APO Demand Planning (DP)

    Bestandsplanung

    Im Fokus des Bestandsmanagements steht die Reduzierung der Kapitalbindungs- & Bestellkosten, bei gleichzeitig hoher Liefertreue oder -bereitschaft gegenüber Ihren Kunden. Dazu gilt es, für jeden Punkt und für jedes Produkt innerhalb Ihres komplexen Logistiknetzwerks die optimalen Sicherheitsbestände oder Bestellmengen festzulegen und bei wechselnden Markteinflussfaktoren dynamisch anzupassen. So reagieren Sie bedarfsgerecht auf Änderungen bei den Anforderungen.

    Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns Ihre Bestandsplanung revolutionieren!

    Passende SAP-Lösung:

    SAP IBP Inventory Planning

    Netzwerkplanung

    Die Planung von logistischen Netzwerken wird aufgrund steigender Kundenanforderungen und der Zunahme von logistischen Partnern bei gleichzeitig erhöhtem Kostendruck immer komplexer. Ausgehend vom Absatzplan, Kundenaufträgen und Netzwerkparametern werden die Bedarfe entlang der Supply Chain verteilt und die Beschaffung und Produktion unter Berücksichtigung von Beständen gesteuert. 

    Die Berücksichtigung des gesamten Netzwerks in der Planung, im Zusammenspiel mit den mächtigen Werkzeugen von SAP und unserem SCM Know-how, hilft Ihnen im Netzwerksplanungsprozess immer die besten Resultate zu erzielen. 

    Passende SAP-Lösungen:

    SAP IBP for Response & Supply

    SAP APO Supply Network Planning (SNP)

    Transportplanung

    Effiziente, kurzfristig planbare und zuverlässige Transportlösungen sind von zentraler Bedeutung. Ihre Kunden erwarten einen immer kleineren Lieferzeitraum. Mit einer effizienten Transportplanung behalten Sie den Überblick und reduzieren Ihre Transportkosten sowie Transportzeiten und stellen gleichzeitig eine hohe Auslastung des Ladungsträgers sicher! Wir unterstützen Sie bei der effizienten Disposition Ihrer Transporte.

    Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf und lassen Sie sich von uns beraten!

    Passende SAP Lösungen:

    SAP Transportation Management (TM)

    APO Supply Network Planning Transport Load Builder

    Sales & Operations­ Planning

    Sales & Operations Planning (S&OP), also der Abgleich von Absatz- und Netzwerkplanung ist eine der zentralen Herausforderungen im Planungsprozess. 

    Um in Engpasssituationen die beste Entscheidung zu treffen, werden verschiedene Szenarien auch unter Berücksichtigung von Kosten- und Ertragsaspekten (Umsatz und Gewinn) simuliert und verglichen. 

    Diese Entscheidungen werden anschließend in der Absatz- und Netzwerkplanung umgesetzt.

    Passende SAP Lösung:

    SAP IBP for S&OP

    Monitoring

    Die Überwachung der Supply Chain gewinnt immer mehr an Bedeutung, da bei Reduzierung der Supply Chain Kosten und minimierten Gesamtbeständen dennoch Liefertreue und Produktverfügbarkeit sichergestellt werden müssen. Dazu sind Meldungen, Warnungen und Informationen aus allen Systemen zu konsolidieren. Alerts weisen die Planer auf Handlungsbedarf hin, KPIs ermöglichen die Optimierung der Supply Chain auf lange Sicht. Monitoring und Kontrolle der operativen und taktischen Supply Chain in Echtzeit sichert die Agilität Ihres Unternehmens.

    Passende SAP Lösung:

    SAP IBP Supply Chain Control Tower

    Gemeinsam finden unsere Experten die optimale technische Lösung für Sie

    Service Offerings

    Check-Up Workshop

    Detaillierte Vorstellung der Systemmodule, deren Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten und eine erste gemeinsame Evaluation relevanter Funktionalitäten unter Berücksichtigung der in Ihrem Unternehmen erforderlichen Prozesse.

    Dauer: ½ Tag

    Assessment

    In einem Assessment prüfen wir gemeinsam mit Ihnen den Reifegrad Ihrer Prozesse für eine integrierte Planung und erstellen zusammen mit Ihnen eine Roadmap.

    Dauer: Abhängig von Umfang und Komplexität Ihrer Prozesse (i.d.R. 1-5 Tage)

    Systemdemo

    Präsentation moderner Planungsprozesse live in einem state-of-the-art Planungssystem.

    Dauer: ½ Tag

    Proof-of-Concept

    Mit Ihren Daten simulieren wir die Umsetzbarkeit einiger exemplarischer Prozesse aus Ihrem Portfolio in unserem Demosystem auf Basis Ihrer Zieldefinition.

    Anschließend evaluieren wir gemeinsam die Qualität der Ergebnisse bezüglich des Business Values für Sie.

    Prozessdesign

    Auf Basis unser langjährigen Erfahrung in der Prozessmodellierung entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die zukünftigen Planungsprozesse. Zur Beschleunigung verwenden wir unsere Scheer performanceREADY Datenbank mit der Essenz aus mehr als 10.000 Projekten.

    Implementierung

    Durch unsere langfristige Erfahrung bei der Umsetzung von Planungsprozessen und die Verwendung von vorhandenen Templates und Referenzprozessen setzen wir Ihre Planungsprozesse effizient in SAP IBP um.

    Applikationssupport

    Auch nach dem Go-Live begleiten wir Sie gerne beim Betrieb Ihrer neuen Lösung. Unser erfahrener Support unterstützt Sie bei Anwenderfragen und bei Themen wie Wartung, Monitoring sowie Anpassungen im System.

    Weiterführende Informationen zu SCM

    Ihre Ansprechpartnerin

    Ein Portrait von Scheer Mitarbeiterin Andrea Grimmig

    Andrea Grimmig

    Expert Supply Chain Management