Scheer
Scheer
Scheer Wiki

Menu

Wiki
Home  –  Lösungen  –  Scheer Solutions  –  Scheer Boxes  –  Brexit

Brexit – was ist zu tun?

Aktuelle Herausforderungen

Der Brexit ist seit 01.01.2021 vollzogen.
Folgende Punkte müssen deshalb gewährleistet sein:

  1. Sicherstellung der Kontinuität der laufenden Geschäftsprozesse mit Partnern aus dem Vereinigten Königreich
  2. Reibungslose und korrekte Meldungen an die Behörden
  3. Umsetzung der speziellen Anforderungen des Nordirland-Protokolls

Die Lösung

  • Scheer analysiert mit Ihnen in einem Workshop  Ihre Kundenbeziehungen zu den Geschäftspartnern  im Vereinigten Königreich
  • Bereitstellung aller notwendigen SAP-Hinweise und Unterstützung bei der Implementierung
  • Anpassung und ggf. Neuanlage der notwendigen Steuerkennzeichen
  • Handlungsempfehlung mit detailliertem Vorschlägen zur fachlichen und technischen Umsetzung

Der Nutzen

  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Zukunftssichere und korrekte Geschäftsprozesse mit den Partnern im Vereinigten Königreich
  • Reibungsloser Ablauf der Lieferketten und Interaktionen mit den Finanz- und Zollbehörden

 Der Brexit stellt alle vor neue Herausforderungen. Scheer unterstützt Sie dabei, weiterhin einen reibungslosen und korrekten Geschäftsablauf in den vom Brexit betroffenen Gebieten sicherzustellen.

– Christoph Spieß, Head of Sales SAP Competence Center

Implementierungsdauer

ca. 6 Wochen

Preis

ab 9.500 €

Sichern Sie sich jetzt Ihr Beratungspaket zum attraktiven Preis.

Ihr Ansprechpartner

Ein Portrait von Scheer Mitarbeiter Christoph Spieß

Christoph Spieß

Expert SAP