X

Geschäftsprozessmanagement

Unser Leistungsspektrum

Prozessorientierte Steuerung

Etablieren Sie Kennzahlen, um die Leistung der Prozesse zu überwachen, die für die GPM-Strategie von besonderer Bedeutung sind.
Starten Sie damit, interne und externe Benchmarks zu identifizieren und implementieren Sie „Best Practices“ in kritischen Prozessbereichen.

Kommunikation & Wissensaufbau

Entwickeln Sie Kommunikations- und Qualifizierungsmaßnahmen, um das „Prozessdenken“ in Ihrer Organisation zu veranktern.

Prozessinfrastruktur & Werkzeuge

Definieren Sie Prozessstandards, Methoden und Vorgehensweisen und sorgen Sie für Transparenz und Synergien zwischen den einzelnen Geschäftseinheiten

Kontinuierliche Leistungssteigerung

Initiieren Sie Prozessverbesserungsprojekte (Pilot-Projekte), die einen positiven Effekt auf Kundenzufriedenheit und Produkteinführungszeit haben.

Prozessziele & Strategie

Etablieren Sie GPM als Managementdisziplin: operationalisieren Sie die Unternehmensziele und unterstützen Sie so die Umsetzung Ihrer Unternehmensstrategie.

Prozessorganisation

Bauen Sie ein professionelles GPM-Kompetenz Center auf und definieren Sie eindeutige Prozessverantwortlichkeiten.
Beginnen Sie Ihre GPM-Aktivitäten zunächst in Prozessbereichen mit starker Kundenorientierung und der Produktentwicklung.

Integrierte Geschäftsarchitektur

Definieren Sie eine integrierte Geschäftsarchitektur, um Prozess und IT-Systeme zu standardisieren und anzugleichen.

Bewährter Scheer-Ansatz für die Einführung und Entwicklung des Geschäftsprozessmanagement

 

Die 4 Phasen des Vorgehensmodells als kontinuierlicher Verbesserungsprozess:

1

2

3

4

Situationsanalyse: Klärung von Status und Anforderungen an, und Ziele für das Prozessmanagement

Konzeption: Design des Zielzustands, als operativer Rahmen für BPM (Architektur, Organisation, Hauptprozesse, Tool und Projektplanung).

Umsetzung: Prozesslandkarte erstellen, Prozesse modellieren, Qualität sichern, Ergebnisdokumente fertigstellen

Erfolgskontrolle: Überprüfung von Ergebnissen, Meilensteinen und Nachsteuern der Aktivitäten

Ihre Herausforderungen

In einer dynamischen Umgebung von Kunden, Märkten und politisch-gesellschaftlichen Rahmenbedingungen müssen Unternehmen und Institutionen schneller als je zuvor agieren können.

Leistungsfähiges Geschäftsprozessmanagement ist das Werkzeug, um Geschäftsprozesse effizient und flexibel zu entwickeln, aufzubauen und anzupassen.

Das gemeinsame Ziel

Das Team des Bereichs Prozessmanagement stellt agile Prozessmanagementsysteme bei Ihnen bereit, die die Fähigkeit dynamischer Prozessanpassungen sicherstellen und eine optimale Balance von Prozessoptimierung und Prozessflexibilisierung gewährleisten.

Unsere Methoden

Wir gehen nach folgendem Schema vor: Status und Anforderungen: Abstimmung kritischer Erfolgsfaktoren und wesentliche Anforderungen an das GPM. Konzeption des Zielzustands: Festlegung eines operativen Rahmens für Ziele, Leistungen, Architektur, Organisation, Prozesse, Tools und Steuerung. Implementierung: Realisierung des Soll-Konzepts in Unternehmen und Organisation, Steuerung und Unterstützung verschiedener Geschäftsprozessaspekte. Projekt- und operationsbezogene Fortschritts- und Erfolgskontrolle.

Management Consulting Service Offerings

Geschäftsprozessmanagement

Ihr Unternehmen soll effizienter gestaltet werden? Wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Leistungsangebot.
Gerne können Sie vorab mehr über unsere Management Consulting Service Offerings erfahren.

Sabine Wilfling

Dr. Sabine Wilfling

Leader Unit Geschäftsprozessmanagement

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt