X

Webinar

Der Umstieg auf SAP S/4HANA: Customer Vendor Integration (CVI)

Kreditoren und Debitoren werden zu Geschäftspartnern

Der Umstieg auf SAP S/4HANA als Business Suite der nächsten Generation erfordert in bestehenden SAP Systemen einiges an Vorbereitung. Um die Migration erfolgreich zu gestalten, sollten sich Unternehmen frühzeitig mit den Voraussetzungen beschäftigen. Ein wesentlicher Teil ist die Umstellung auf den Zentralen Geschäftspartner als alternativlose Ablösung des klassischen Debitors und Kreditors. Sie kann bereits vorab in der Business Suite erfolgen und wertvolle Zeit bei einer späteren Umstellung sparen.

Wir informieren Sie über:

   Die Kunden-/Lieferantenintegration in den zentralen Geschäftspartner (CVI)

   Den obligatorischen Schritt zur Umstellung auf SAP S/4HANA

   Die praxiserprobte Vorgehensweise

Erfahren Sie im Webinar mehr über:

   Tipps zur Einordnung der CVI als Teil der Umstellung auf SAP S/4HANA

   Einen exklusiven Einblick in CVI als „verdaubares“ Vorprojekt zur Umstellung auf S/4HANA

   Informationen zur Stammdatenqualität als Erfolgsfaktor für die Migration auf S/4HANA

Unsere Scheer-Experten:

  • Dettmer Marcel, Head of Sales „Sales & Mobility“
  • Dirk Depersdorf, Unit Leader SAP

Jetzt anmelden!


Marcel-Dettmer-800x800

Marcel Dettmer

Head of Sales „Sales & Mobility“

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
66123 Saarbrücken

Mobil +49 151 528 433 52
Kontakt

Facebook Icon Twitter icon - Logo Xing Icon - Logo Linkedin Logo - Icon Icon von Youtube Contact icon