X

Performancesteigerung durch Automatisierung von Geschäftsprozessen

Vom Prozessmodell zum Anwendungssystem

Process Mining

Operational Performance Support

Robotic Process Automation

Jetzt das Whitepaper Performancesteigerung durch Automatisierung von Geschäftsprozessen herunterladen!

Prozessmodelle bilden die Grundlage der digitalen Prozessautomatisierung. Treiber der Automatisierung sind vor allem die technische Weiterentwicklung der IT, insbesondere durch prozessorientierte Architekturen der Anwendungssoftware, sowie Big Data, Data Mining, Cloud Computing und Hardware-Infrastruktur. Im Zuge der zukunftsorientierten Unternehmensforschung werden die Ergebnisse zu Modellierungsmethoden, zur Künstlichen Intelligenz und zu Data Mining zunehmend in die Praxis der digitalen Geschäftsprozessorganisation umgesetzt.

Die Automatisierung der Prozesse ist das Ergebnis einer Entwicklung über vier Stufen, die im aktuellen Whitepaper von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer ausführlich in ihrer Entstehung und Auswirkung auf künftige Geschäftsmodelle erläutert werden.

Erfahren Sie auch im Videovortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer mehr zur Automatisierung von Geschäftsprozessen und deren Entwicklungsschritten.

Lösungen zur erfolgreichen Umsetzung der Automatisierung von Geschäftsprozessen im Unternehmensalltag bieten die BPM Experten der Scheer GmbH:

Process Mining

Mit Process Mining lassen sich Prozessabläufe aus Systemdaten visualisieren und so Verbesserungsvorschläge zur Anpassung der Modelle ableiten. Hierbei werden alle Varianten eines Prozesses auf Basis von digitalen Spuren bereitgestellt, sodass ein Vergleich zwischen den Varianten sowie dem Idealprozess möglich wird.

Robotic Process Automation

Hinter Robotic Process Automation verbirgt sich ein neuer Ansatz zur Prozessautomatisierung. Mit RPA können Unternehmen Routineaufgaben automatisiert ausführen und so verfügbare Ressourcen für wertschöpfende Prozesse nutzen.