X

Whitepaper Hochschule 4.0

In der Wirtschaft hat die Digitalisierung bereits zu drastischen Marktveränderungen geführt. Demgegenüber zeigen Hochschulen in Deutschland eine geringere Transformationsgeschwindigkeit und sind noch nicht von der Digitalisierung aufgeschreckt. Die Verwaltungsprozesse der Hochschulen sind zwar in den letzten Jahren durch die Einführung von betriebswirtschaftlicher Standardsoftware modernisiert worden, aber auch hier ist man eher zögerlich dem State of the Art anderer Organisationen, insbesondere der Wirtschaft, nachgekommen.

Doch nun zeigt sich ein Umbruch, welchen Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer in seinem neuen Whitepaper “Hochschule 4.0″ explizit erklärt und darüber hinaus Szenarien zeigt, wie eine Hochschule 4.0 insbesondere im Hinblick auf die Bereiche Lehre, Forschung und Verwaltung aussehen kann.

Die Inhalte des Whitepapers im Überblick:

Hochschule 4.0

A     Software “eats the world”
B     Lehre 4.0
B I.     Ausgangssituation
B II.     Treiber der Digitalisierung von Lehre
B III.     Wege zur Lehre 4.0
C     Forschung 4.0
C I.     Treiber der Digitalisierung der Forschung
C II.     Wege zur Forschung 4.0
D     Hochschuleverwaltung 4.0
D I.     Lehre
D II.     Campus Management
D III.     Forschung
D IV.     Backoffice
D V.     Wege zur Hochschuleverwaltung 4.0
E     Strategieentwicklung Hochschule 4.0
E I.     Profile
E II.     Hemmende Faktoren für die Hochschule 4.0

Laden Sie jetzt das neue Scheer Whitepaper Hochschule 4.0 kostenlos herunter!

Guido

Dr. Guido Ehmer

Business Unit Leader Public Services

Scheer GmbH
Moorfuhrtweg 11
22301 Hamburg

T +49 681 96777-0
Kontakt