X

Websession

So erstellen Sie Ihr Verarbeitungsverzeichnis nach der DSGVO

Grundsätzlich ist jedes Unternehmen nach Art. 30 DSGVO verpflichtet ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ zu führen (Ausnahme siehe Art. 30 Abs. 5 DSGVO). Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) trat bereits am 25. Mai 2016 in Kraft. Ihre Anforderungen müssen ab dem 25. Mai 2018 umgesetzt sein. Ab diesem Zeitpunkt können dann bei Verstößen empflindliche Sanktionen erhoben werden.

In der Websession werden die gesetzlichen Anforderungen beleuchtet und im Anschluss eine Lösung zur strukturierten Erstellung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkieten auf Basis von Scheer BPaaS, einer intelligenten BPM-Lösung, vorgestellt.

Gemäß Artikel 30 Absatz 1 DSGVO ist jeder Verantwortliche und gegebenenfalls sein Vertreter dazu verpflichtet, ein Verzeichnis aller Verarbeitungstätigkeiten, die ihrer Zuständigkeit unterliegen, zu führen. Artikel 30 Absatz 1 Buchstaben a) – g) DSGVO definieren die im Verzeichnis zu enthaltenen Angaben.

Zudem ist jeder Auftragsverarbeiter und gegebenenfalls sein Vertreter nach Artikel 30 Absatz 2 DSGVO verpflichtet, ein Verzeichnis zu allen Kategorien von im Auftrag eines Verantwortlichen durchgeführten Tätigkeiten der Verarbeitung zu erstellen, welches die Angaben gem. Artikel 30 Absatz 2 Buchstaben a) – d) DSGVO enthalten muss.

Die Verzeichnisse sind schriftlich zu führen (Absatz 3) und der Aufsichtsbehörde auf Anfrage zur Verfügung zu stellen (Absatz 4).

Bei Nichteinhaltung drohen gem. Artikel 83 Absatz 4 DSGVO Geldbußen von bis zu 10 000 000 EUR oder im Fall eines Unternehmens von bis zu 2 % des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes des vorangegangenen Geschäftsjahrs, je nachdem, welcher der Beträge höher ist.

Inhalte der Websession

  • Gesetzliche Anforderungen nach Art. 30 DSGVO
  • Scheer BPaaS – iBPM Plattform zur Erstellung von prozessbasierten Formularen
  • Lösung zur Erstellung eines Verarbeitungsverzeichnisses

Referenten:

  • Peter Hauck, Datenschutzbeauftragter, Scheer GmbH
  • Sven Horras, Product Manager, Scheer GmbH
Sven-Horras

Sven Horras

Product Manager

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt