X

Websession: Industrie 4.0 – Collaborative Maintenance

Die Wartungskosten für Maschinen und Anlagen steigen auf durchschnittlich 37 % ihrer Gesamtkosten. Hinzu kommt, dass die Maschinenstillstandszeiten aufgrund organisatorischer und technischer Ausfallzeiten konstant bleiben. Die Vielzahl beteiligter Rollen und Informationen verlangt nach agilen, selbstlernenden Lösungen für kollaborative Industrie 4.0 Prozesse, welche die Potenziale des Internet of Things und Big Data mit den klassischen Kerngeschäftsprozessen verbinden.

In der aufgezeichneten Websession Industrie 4.0 – Collaborative Maintenance stellen wir Ihnen die Scheer Digital Business Solution für Industrie 4.0 vor, die auf Basis von Scheer BPaaS und SAP intelligente, prozessbasierte und selbstlernende Anwendungen für die Rollen Data Scientist, Service Manager, Service Techniker und Produktmanager bereitstellt.

Inhalte der Websession:

  • Big und Smart Data als Herausforderer des Kerngeschäfts
  • Zielbild Industrie 4.0 Collaborative Maintenance
  • Live Demo: Industrie 4.0 Prozesse digitalisieren mit Scheer BPaaS

 

Referenten:
Jürgen Mayer, Director Manufacturing & Automotive
Martin Kallenborn, Product Marketing

Schauen Sie sich jetzt die Aufzeichnung an und erfahren Sie mehr zu der kollaborativen Wartung!

 

Guido-Lindlar

Guido Lindlar

Head of Products & Services

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0

Kontakt

Juergen-Mayer

Jürgen Mayer

Director Manufacturing & Automotive

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt