Scheer
Scheer
de
Scheer Wiki

Menu

Wiki
Home  –  Unternehmen
  • SAP S/4HANA System Conversion Package

    SAP S/4HANA System Conversion Package

    – Eine Kooperation von ITSDONE und Scheer

    Sie wollen Ihr SAP ERP System auf S/4HANA sehen?

    Sie wollen Ihre Prozesse und Daten auf S/4HANA erleben?

    Unsere praxisorientierte Vorgehensweise

    • Wir stellen Ihr SAP ERP System prototyphaft auf die neueste S/4HANA On-Premise Release um
    • Betrieb in der MS Azure Cloud (auch On-Premise möglich)
    • Sie haben ausreichend Zeit, sich mit Ihrem S/4HANA System zu beschäftigen
    • Beim Hand-over Workshop gehen wir gemeinsam wichtige Abläufe durch
    • Sie können 1 Monat lang auf dieses neue System zugreifen (Verlängerung möglich)
    Logo SAP Qualified Partner Package Solution

    Schärfen Sie Ihr Gesamtbild zur Digitalen Transformation!

    Sandbox Conversion ab 37.500,- EUR exkl. MwSt.

    Nach der Readiness Check Analyse und dem kostenlosen Check-up Workshop (3 Std.) bekommen Sie Ihr persönliches Angebot.

    Ihr Partner für das gesamte System Conversion Projekt

    System Conversion Projekt ab 140.000,- EUR exkl. MwSt.

    Weiterführende Informationen

    Bei der Sandbox Conversion setzen wir auf Geschwindigkeit und die 80/20 Regel. Daher führen wir bewusst keine neuen Prozesse ein. Erarbeitete Erkenntnisse fassen wir zusammen, um sie im nachfolgenden Projekt verwenden zu können.

    Optimale Startbedingungen für ein Projekt haben wir, wenn...
    • das SAP ERP System ready for S/4HANA (z.B. Unicode) und MS Azure,
    • alle installierten Add-ons S/4HANA fähig,
    • keine Industry Solution aktiviert,
    • der Business Partner bereits eingeführt und
    • die Lizenzierung geklärt ist.

     

    Prototyphaftes Vorgehen bei der Sandbox Conversion bedeutet:
    • Auftretende Fehler werden technisch behoben oder ignoriert. Inhaltliche Klärung und
      vollumfängliche Lösung erfolgt im nachgelagerten Projekt.
    • Fiori Rapid Activation auf dem Embedded Gateway für 2 Standard-Fiori-Rollen
      (z.B. im Sales, Purchasing).
    • Das System wird als Prototyp erstellt, damit können Standardfunktionen verwendet
      werden.
    • Ein ausgewählter Mandant wird konvertiert.
    • Schnittstellen, Custom Code (Zusatzprogramme), Formulare, Workflows und Berechtigungen werden nicht angepasst.
    • Annahme für Hand-over Workshop: 1,5 Tage für Rechnungswesen und Logistik.

     

    Zusätzlich übernehmen wir für das gesamte System Conversion Projekt:
    • Eine gemeinsame Planung zum Projektstart
    • Notwendige Vorprojekte, wie Business Partner, Behandlung von Add-ons / Industry Solution, Unicode, etc.
    • Inhaltliche Klärung und Lösung der Punkte im Readiness Check bzw. Simplification Item Check
    • Entwickung und Umsetzung einer Fiori Strategie
    • Custom Code Adaptierung
    • Behandlung der Schnittstellen, Formulare, Workflow, Berechtigungen, etc.
    • Durchführung der notwendigen System Conversion auf S/4HANA
    • Schulung des Projektteams
    • Go-live und Hyper-care

     

    Sie benötigen weitere, allgemeine Infos zum Thema SAP S/4HANA Conversion? Hier wird Ihnen geholfen. 

    Ihr Ansprechpartner

    Ein Portrait von Scheer Austria Mitarbeiter Norbert Kubicek

    Norbert Kubicek

    Expert SAP Consulting