X

Studie Projektportfoliomanagement

Projektportfoliomanagement – Aktuelle Bedeutung und zukünftige Entwicklung

Um langfristig und nachhaltig wettbewerbsfähig zu sein, müssen Unternehmen ihre limitierten Ressourcen zielgerichtet und flexibel einsetzen und auf verändernde Marktanforderungen im Wettbewerb um Kunden schnell reagieren. Dies bedingt die stetige Überprüfung der Unternehmensstrategie und deren Umsetzung. Diese Umsetzung passiert häufig durch Projekte, die um Ressourcen wie Zeit, Budget und Personal konkurrieren. Das Projektportfoliomanagement ermöglicht die zentrale Koordination, Analyse und strategische Steuerung jener Projekte, die auf Basis begrenzter Ressourcen die Unternehmensziele maximal fördern und so für das Unternehmen den größten Nutzen liefern.

Wir haben Sie gefragt, ob und wie Sie bereits Projektportfoliomanagement in Ihrem Unternehmen einsetzen und in unserer Scheer Studie die Ergebnisse für Sie zusammengefasst!

Inhalte

  • Editorial
  • Rahmenbedingungen der Studie
  • Ziel
  • Eckdaten
  • Erhebungsinstrument
  • Befragungszeitraum
  • Relevanz von Projektportfoliomanagement in Unternehmen
  • Prioritäten beim Projektportfoliomanagement
  • Herausforderungen bei der Einführung eines Projektportfoliomanagement-Systems
  • Zusammenfassung
Matthias-Kuhlmann

Matthias Kuhlmann

Consultant

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt