Online Session

Engineering Change Management in der Praxis – mit der Elopak GmbH

So arbeitet die Elopak GmbH in SAP 

Wie koordinieren Sie Ihre Änderungsprozesse in der Produktentwicklung? 

Anspruchsvolle Konstruktionsänderungen können durch viele Prozessbeteiligte aus unterschiedlichen Bereichen und mit zunehmender Anzahl von User Interfaces an Komplexität gewinnen. Um den effizienten Umgang mit Änderungsvorhaben zu gewährleisten, bietet SAP verschiedene Möglichkeiten um Änderungen von der Idee bis zur Umsetzung nachzuvollziehen. 

In dieser Scheer Online Session stellen wir Ihnen gemeinsam mit der Elopak GmbH eine implementierte Lösung vor. Wir zeigen, wie Sie interne und externe Änderungsanfragen in SAP verwalten können und mithilfe der Konstruktionsmappe den Prüfungs- und Freigabeprozess koordinieren.

Sie erhalten von uns:

 Möglichkeiten zur Erfassung von internen und externen Änderungswünschen  

Instrumente des Engineering Change Managements in SAP ECC 

einen Überblick zur Umsetzung von Konstruktionsänderungen im Kontext von Konstruktionsmappen und ECTR 

Unsere Unterstützungsmöglichkeiten bei der Implementierung

Unsere Experten:

  • Stefan Klein, Scheer GmbH
  • Laura Jakoby, Scheer GmbH 
  • Johannes Platen, Elopak GmbH 

Jetzt Aufzeichnung ansehen!

Stefan-Klein

Stefan Klein

Account Manager BU Manufacturing & Automotive

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt

Facebook Icon Twitter icon - Logo Xing Icon - Logo Linkedin Logo - Icon Icon von Youtube Contact icon