Online Session

Durchgängige und effiziente Prozesse von der Produktentwicklung bis zur Fertigung

SAP PEO – Production Engineering and Operations

Hersteller von hochkomplexen Maschinen und Anlagen haben oft keinen durchgängig durch Software integrierten Prozess von der Entwicklung bis zur Produktion. Seit Kurzem löst SAP PEO dieses Problem – aktuell nur in SAP S/4HANA, im Laufe des Jahres auch in SAP ECC. 

In dieser Online Session zeigen wir auf, welchen Nutzen PEO dadurch bringt, dass nun unternehmensweit mit den gleichen Datenstrukturen gearbeitet werden kann und ohne Datenbrüche eine systemübergreifende Prozessintegration gewährleistet ist. Beispiele sind einfache Rückverfolgungsmöglichkeiten und konsistente Stücklisten. 

Die Online Session dient als Überblick zum Thema SAP PEO. Es werden noch vier weitere folgen, in denen wir einzelne Aspekte nochmal vertiefen: 

23.03.: Planung und Anlage von 3D Fertigungsstücklisten
(EBOM to MBOM Handover)Hier Aufzeichnung ansehen

27.04.: Änderungsmanagement mit grafischer Auswirkungsanalyse
(Change Impact Analysis) 

11.05.: Erweiterte Arbeitspläne mit interaktiven Arbeitsanweisungen
(Manage Advanced Shop Floor Routings) 

08.06.: Intelligente Werker-Führung in der Fertigung
(Perform Operation Activities) 

Sie erhalten von uns Insights zu folgenden Themen:

 Übernahme von 3D Strukturen aus der Konstruktion in die Fertigung  

 Änderungsmanagement mit grafischer Auswirkungsanalyse

Interaktive Werker Dialoge mit 3D Unterstützung 

 Versionierte Fertigungsstücklisten 

 Werkzeugmanagement

 Praxisbeispiele und Produkthighlights

Unsere Experten:

  • Stefan Klein, Scheer GmbH
  • Georg Peters, Scheer GmbH 

Jetzt Online Session ansehen!

Stefan-Klein

Stefan Klein

Account Manager BU Manufacturing & Automotive

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt

Facebook Icon Twitter icon - Logo Xing Icon - Logo Linkedin Logo - Icon Icon von Youtube Contact icon