X

Scheer@HMI

01. – 05. April 2019

Scheer Prozess-Experten auf der Hannover Messe

Automate! Integrate! Digitize!

„Integrated Industry – Industrial Intelligence“ – das war das Leitthema der diesjährigen Hannover Messe.

Aussteller und Besucher aus über 70 Ländern kamen in die niedersächsische Landeshauptstadt, um Neuheiten aus den Bereichen Automation, Robotik, Industriesoftware, Antriebs- und Fluidtechnik, Energietechnologien, Zulieferung sowie Forschung und Entwicklung zu präsentieren und zu entdecken.

Auf der weltweit wichtigsten Leitmesse für Industrie durften natürlich auch die Scheer Prozess-Experten und Ihre Partner nicht fehlen! Im Ausstellungsbereich Digital Factory konnten die Interessenten auf dem großzügigen und modernen Scheer Messestand einiges entdecken und erleben.

Die Scheer Messe-Highlights im Überblick:

 

  • Launch der Scheer Process Automation Suite (PAS) | Die Suite ist eine umfangreiche Plattform zur Prozessautomatisierung 4.0. Diese bietet Unternehmen alle wichtigen Komponenten für die End-to-End Digitalisierung des gesamten Geschäftsmodells. Das Low-Code Vorgehen der Suite ermöglicht die modellgetriebene Digitalisierung von Human Workflows ebenso, wie die modellgetriebene Integration und Automatisierung von technischen Prozessen.
  • Erfolgreiche Industrie 4.0 Projekte |  Besucher konnten sich von unserer Expertise zu Mobility, User Experience (UX) und klassischen Prozessoptimierungsthemen wie Collaborative Supply Chain Management, Stammdatenmanagement, papierlosem Warehouse Management, Order Change, Komplexitätsmanagement und auch Predictive Quality Management überzeugen.
  • SAP Goldpartner | Die Scheer SAP Experten zeigten an spannenden Demonstratoren, wie strategische Digitalisierungsprojekte mit SAP S/4 HANA ohne Umwege erfolgreich umgesetzt werden.
  • Microsoft Goldpartner | Den erfolgreichen und sicheren Weg von Unternehmen in die Cloud demonstrierte Scheer Managed Services unter anderem mit der Microsoft Azure Cloud-Plattform für neueste SAP Lösungen.

Die Scheer Partner- Unternehmen vor Ort:

 

  • IS Predict präsentiert innovative Anwendungsfälle aus dem Bereich Predictive Analytics auf der Basis verlässlicher Datenanalysen durch Künstliche Intelligenz (KI).
  • Intelligente Prozessautomatisierung mit Cognitive Analytics standen beim Start-up Inspirient ebenso im Fokus, wie die Mensch-Maschine Kommunikation  bei der Automatisierung der Analyse von Geschäftsdaten.
  • imc AG hat sich als Full-Service Anbieter für digitale Weiterbildung am Markt etabliert. Unser Partner-Unternehmen präsentierte digitale Trainingslösungen für industriespezifische Weiterbildungsbedarfe im Bereich Performance Support.
  • Das  Forschungsinstitut AWSi ließ unter anderem mit einem Demonstrator den Roboter ins Büro einziehen und zeigte so die Zukunft von Robotic Process Automation (RPA) auf.

Egal ob bei der klassischen Beratungen unserer Scheer Prozess-Experten am digitalen Infocounter, beim lockeren Breakfast-Talk mit Prof. Dr. Scheer rund um das spannende Thema Unternehmung 4.0. oder bei einem unserer Vorträge im BITKOM Forum – die Themenpalette reichte von A wie Automatisierung über R wie RPA bis hin zu Z wie Zukunftsthemen. Ob auch ein Digital Champion in ihnen steckt, konnten die Besucher beim interaktiven Digital Championship Quiz testen und dabei attraktive Preise gewinnen.

Bei der traditionellen Scheer Standparty wurde es dann richtig groovy. Die Jazz Combo Groovin‘ High Group, mit Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer am Baritonsaxophon, heizte den rund 200 geladenen Gästen so richtig ein. Bei kalten Getränken, Snacks und guter Stimmung wurde ausgiebig gefeiert und angeregt diskutiert.

Sie haben den Scheer Messeauftritt auf der HMI 2019 verpasst? Informieren Sie sich online auf dem Scheer Eventkalender über anstehende Veranstaltungen oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Impressionen

Facebook Icon Twitter icon - Logo Xing Icon - Logo Linkedin Logo - Icon Icon von Youtube Contact icon