SR-Film über August-Wilhelm Scheer

Der Saarländischer Rundfunk (SR Fernsehen) nimmt den 80. Geburtstag von Unternehmensgründer Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer im Sommer 2021 zum Anlass, ihn in einem Film zu portraitieren.

Der SR kündigt den Film wie folgt an:

Ein Film über einen Mann, der als ehrgeiziger Professor in Saarbrücken startete und dann mit einer IT-Firmengründung beweist, dass man gegen alle gültigen Regeln seiner Zeit nicht nur in den USA Software erfolgreich entwickeln kann. Das ist 40 Jahre her. Inzwischen hat Scheer Tausende Arbeitsplätze geschaffen, ein globales Netzwerk aufgebaut, bei der SAP im Aufsichtsrat gesessen, die Kanzlerin beraten und sich auf Verbandsebene für den Standort Deutschland eingebracht. Im Saarland ist er immer geblieben und hat hier vorgemacht, was möglich ist. Bis heute ist Scheer rastlos, trotz seiner fast 80 Jahre lenkt er seine Firmen, unterstützt Start-Ups und entspannt sich beim Saxofon spielen. Ein Film, der am Beispiel eines Mannes die Entwicklung einer sich rasant entwickelten Geschäftswelt aufzeigt.

In diesem Jahr veröffentlicht Prof. Scheer im Springer Verlag auch sein autobiografisch geprägtes Buch unter dem Titel:

TIMING – Zum effektiven Umgang mit der Zeit
Erfahrungen und Empfehlungen von
August-Wilhelm Scheer

Als Erscheinungstermin ist der März 2021 geplant.

Facebook Icon Twitter icon - Logo Xing Icon - Logo Linkedin Logo - Icon Icon von Youtube Contact icon