X

Scheer bietet ‚intelligenten‘ Probelauf  für SAP S/4HANA Enterprise Management

Kunden profitieren von einem mit Best Practice Prozessen vorkonfigurierten ERP System der nächsten Generation

Saarbrücken, 23.02.2017

Die aktuelle SAP S/4HANA Demo21 Zertifizierung bestätigt, dass Scheer eine Demo-Landschaft für das neueste SAP S/4HANA on premise Release (1610, FPS00) erfolgreich aufgebaut hat und diese qualifiziert betreibt. Nun bieten die Scheer Managed Service Experten Kunden in ihrem deutschen Rechenzentrum die Nutzung eines SAP S/4HANA Testsystems auf Basis der individuellen Unternehmensdaten an.

Die Kundenvorteile auf einen Blick:
• Kunden lernen die neuen S/4HANA Produkte und Lösungen mit Testdaten kennen
• Unternehmen erfahren, in welchem Bereich die In-Memory Technologie hilft
• Scheer Fach-, Modul- und Entwicklungs-Experten begleiten den DEMO Drive begleiten, erklären die neuen HANA Funktionen und zeigen zusätzliche Optimierungen an Ihren Z-Transaktionen auf.
• Unternehmen erhalten eine gute Entscheidungsgrundlage für ihr S/4HANA Projekt

Der S/4HANA DEMO Drive wird Kunden automatisiert aus dem Rechenzentrum bereitgestellt. Scheer benötigt hierzu lediglich eine Kopie der Kundendatenbank auf eines ihrer transportablen NAS-Systeme. Nach dem die Daten exportiert, sicher und verschlüsselt in das Rechenzentrum übertragen wurden, bauen die Scheer Experten das SAP ECC 6.0 System des Kunden auf HANA auf, importieren die Daten und stellen dem Kunden den Zugriff über Web oder VPN zur Verfügung.

Unternehmen können so die Performance einer HANA DB erfahren und zusätzlich neue Funktionalität ohne Risiko ausprobieren. Die Scheer Fach-, Modul- und Entwicklungsexperten können darüber hinaus gemeinsam mit dem Kunden weitere Optimierungen vornehmen und klären ob auch bestehende Eigenentwicklungen auf der neuen Plattform funktionieren (Kundencodeabgleich).

Irmhild-Plaetrich

Irmhild Plaetrich

Head of Corporate Communication

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 172 4580-308
Kontakt