Scheer
Scheer
Scheer Wiki

Menu

Wiki
  • Data Quality Management

    Data Quality Management

    Mit SAP Master Data Governance on SAP S/4HANA

    In 3 Phasen zur nachhaltigen Steigerung Ihrer Datenqualität

    1. Definition der Datenqualität

    Erstellen Sie im zentralen Regel-Repository vom MDG robuste Regeln zur Erhöhung Ihrer Stammdatenqualität.

    • Mit der Regelverwaltung, Ihrem „Single Point of Entry“, können Sie Ihre Stammdatenregeln über den gesamten Lebenszyklus hinweg definieren und verwalten.
    • Die Regelverwaltung steht Ihnen für die Objekte Geschäftspartner (einschließlich Kunde und Lieferant), Produkt und für kundenindividuelle Objekte zur Verfügung.
    • Durch maschinelles Rule Mining erhalten Sie automatisiert individuelle Vorschläge für neue Regeln und können diese Ihrem Katalog hinzufügen

    2. Bewertung und Analyse

    Ermitteln Sie die Qualität Ihrer Daten mit den integrierten Analysefunktionen und erhalten Sie so Erkenntnisse zur kontinuierlichen Verbesserung.

    • In der Datenqualitätsbewertung werden alle aktiven Regeln auf Ihre vorhandenen Stammdaten angewendet.
    • Nach der Ermittlung der Datenqualität können die Ergebnisse für weiteren Auswertungen genutzt werden.
    • Vordefinierte Dashboards unterstützen Sie bei detaillierten Analysen mit kundenindividuellen Scoring-Funktionalitäten.

    3. Steigerung der Datenqualität

    Bearbeiten Sie identifizierte Datenqualitätsprobleme mit Hilfe der leistungsstarken Funktionen für Massenpflege und Konsolidierung.

    • Beheben Sie identifizierte Probleme in Ihren Stammdaten einzeln oder mit Unterstützung der Massenverarbeitungsfunktionen des MDG.
    • Delegieren Sie notwendige Korrekturen gezielt an Experten in Ihrem Unternehmen.
    • Verwenden Sie die bewährten Regeln aus dem Datenqualitätsmanagement auch in der Datenerfassung und Datenkonsolidierung im MDG.

    Ihre Benefits

    • Vollständige Integration des Data Quality Managements in das MDG z. B. über das zentrale Repository für Datenqualitätsregeln.
    • Kontinuierliche Wiederverwendbarkeit definierter und implementierter Datenqualitätsregeln.
    • Nutzung der leistungsstarken Funktionalitäten des Business Rule Framework+ zur Definition von Datenqualitätsregeln.
    • Bereitstellung vordefinierter Dashboards mit kundenindividuellem Scoring und intuitiver Bedienung.

    Ihr Vorteil mit Scheer

    • Langjährige Erfahrung der Scheer Berater im Master Data Management und Data Quality Management.
    • Beratung durch Experten mit umfangreichem S/4HANA Know-how und fachlichen Schwerpunkten in verschiedenen Branchen.
    • Schneller Start in Projekte mit Data Quality Management Assessments und den Scheer Starter Packages.

    Ihr Ansprechpartner

    Oliver Leonhardt

    Expert Master Data Management