X

Versorgungsindustrie

Digitalisierung der Energiewende

Versorgungsindustrie

Digitalisierung der Energiewende

Energiewirtschaft im Wandel

Die Energiewirtschaft befindet sich im Umbruch – durch die Digitalisierung der Energiewende suchen viele Unternehmen den optimalen Weg für die Transformation. Für manche Unternehmen stehen vor allem die technischen Ansätze im Vordergrund, für andere wiederum sind neue Geschäftsmodelle und Organisationsformen zukunftsweisend.

Allen Ansätzen liegt die Frage nach der strategischen Ausrichtung sowie der Abwägung der Sinnhaftigkeit der Veränderungsmöglichkeiten zugrunde, die sich aus technischen Innovationen und deren Auswirkung auf Prozesse, IT und Organisation ergeben. Die daraus abzuleitenden Maßnahmen sind wiederum sehr stark durch die regulatorischen Rahmenbedingungen geprägt.

null

Um diese Herausforderungen umfassend, effizient, nachhaltig und kostensensitiv zu bewältigen, stehen wir unseren Kunden als verlässlicher Partner mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Branchen- und Methodenwissen zur Seite.

kachel-connected

Digitale Transformation

Digitale Strategie und Digitale Innovation: Identifikation digitaler Potentiale und Entwicklung von Lösungen. Identifikation & Aufbau agiler Geschäftsmodelle.

Smart Energy: Fachliche und technologische Konzepte zu Smart Metering, Smart Grids, Smart Data, E-Mobility und flexiblen Abrechnungsmodellen. Konzeption und Umsetzung für den Aufbau der Smart Meter Infrastruktur im Interim- und Zielmodell.

Flexibilitätsmanagement: Service-Plattform zur Koordination und Planung flexibler Anlagen zum Abgleich zwischen Erzeugung und Verbrauch.

Asset Management: Ganzheitlicher Ansatz von der strategischen Neuausrichtung über die Fach- und Prozessberatung bis hin zur IT-Umsetzung.

Handelsplattform: Zentrale Plattform, die eine effiziente und workflow-unterstützte Abwicklung von energiewirtschaftlichen Geschäften (Vertrieb und Handel) ermöglicht.

SAP

Innovative SAP-Lösungen

Energiewirtschaftliche Anwendungen: Prozessbasierte Einführung und Integration von Branchenlösungen auf Basis von SAP ERP mit besonderem Fokus auf SAP IS-U, Common Layer, Intelligente Messsysteme sowie die Einführung und Optimierung von BI-Lösungen (SAP BW, BO und HANA).

SAP S/4HANA Assessment & Roadmap: Festlegung der Strategie zur SAP S/4HANA Einführung.

SAP S/4HANA Harmonisierung & Optimierung: Konsolidierung bestehender Systemlandschaften und Überführung in die Zielstruktur.

SAP S/4HANA Transformation (on premise/Cloud): Umsetzung einer SAP S/4HANA Strategie nach individuellem Kundenbedarf in das Zielsystem. Implementierung der SAP Core-Module im Rahmen der Roadmap.

Sales & Mobility: Einführung Cloudbasierter Software-Lösungen mit unterschiedlichen Szenarien.

Kennzahlen & Reporting: Realisierung von Business Warehouse-Konzepten, umfassenden Steuerungscockpits und Reporting-Lösungen durch Einsatz innovativer Technologien wie z.B. SAP Lumira.

Test- & Qualitätsmanagement: Mit der richtigen Teststrategie und dem passenden Vorgehen schaffen Sie die Basis für erfolgreiches Testmanagement und effektive Qualitätssicherung.

Erfahren Sie mehr zum operativen und agilen Testmanagement ›

Pendel Kugel Strategie

Strategie

Business Development: Analyse und qualitative Bewertung potentieller Marktsegmente und Marktpositionierung.

Organisationsberatung: Operationalisierung von Strategien, Aufbau von Prozessorganisationen.

IT-Roadmap: Bewertung der aktuellen IT-Architektur und Erarbeitung eines ganzheitlichen End-to-End Konzepts unter Berücksichtigung zukünftiger Anforderungen und IT-Trends.

Prozessmanagement und Process Governance: Einführung eines passgenauen Prozessmanagements, sowie die Ableitung von Optimierungspotentialen in verschiedenen Prozessbereichen und Prozess Mining im täglichen Prozessgeschäft

Change- und Innovationsmanagement: Professionelle und systematische Ausarbeitung einer Change- und Innovationsstrategie, Umsetzung der Strategie in Change- und Innovationsprozesse.

businessProcessManagement

Prozessoptimierung

Prozessoptimierung und -monitoring: Optimierung und Harmonisierung von Prozessen und IT-Systemen, Process Mining zur Qualitäts- und SLA-Überwachung in Bereichen wie Marktkommunikation, Netzbau, Logistikprozesse, SLA und Forderungsmanagement.

Digitale Prozesse mit Scheer BPaaS: Steuerung und Automatisierung und Steuerung von Prozessen.

Integration: Prozess- und Systemintegration unter Nutzung gängiger Integrationstechnologien.

Internet of Things (IoT): Konzepterstellung und Umsetzung zukunftsfähiger IoT-Lösungen.

Digitale Technologien: Prozessverbesserungen durch Einsatz von Robotic Process Automation (RPA) und Mixed Reality Maintenance & Inspection.

Predictive Maintenance & Service: Moderne PMS-Lösungen basierend auf eigenentwickelten Effizienzsteigerungsmodellen. Vorausschauende Analyse und Steuerung komplexer Prozesse.

Erfahren Sie mehr zu Predictive Maintenance & Service ›

smartMobility

Smart Mobility & Smart City

Scheer Beratungsansatz: Potentialanalyse mit multikriterieller Standortanalyse und Definition von KPI, Erstellung und Durchführung von Customer Journeys, Business Model 4.0, Abstimmung des Betriebs- und Service-Konzepts sowie Konfiguration von Payment und Billing Systemen, Integration in bestehende IT-Systemlandschaften.

Best Practice Prozesse: Schnelle und messbare Erfolge basierend auf Scheer Best Practice Prozessen im Bereich E-Mobility Operation Model.

Scheer Smart Mobility Solution: End-to-End-Lösung: Mobile Applikation von der Suche einer Ladesäule für E-Fahrzeuge, ihrer Aktivierung und Abrechnung bis zur digitalen Zuordnung der entstehenden (Reise-)Kosten. Unternehmen und Kommunen profitieren mit dieser Lösung von einer effizienten Prozessdigitalisierung und einem innovativen (E-)Flottenmanagement.

End-to-End Implementierung: Von der Beratung über die Installation bis hin zum Betrieb und der Abrechnung ist die Scheer mit ihren Partnern Wirelane und Bouygues Energies & Services Ihr kompetenter Ansprechpartner für eine ganzheitliche, integrierte E-Mobility Lösung.

Beratung Digitale Verwaltung: Verwaltung 4.0, Transaktionale Online Services für Bürger und Unternehmen, Business- & IT-Strategie, Enterprise Architecture Management.

Prozessdigitalisierung: Digitalisierung der Geschäftsprozesse mit Scheer BPaaS, innovative Portal-Lösungen mit ARIS-Connect.

forschungsthemen

Forschungsprojekte

Designetz – von der Einzellösung zum effizienten Energiesystem der Zukunft: Das Projekt Designetz soll Wege aufzeigen, wie eine zukunftsweisende, sichere und effiziente Energieversorgung als Bedienungsanleitung für die Energiewende gewährleistet werden kann. Das Projekt wird als Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

PolyEnergyNet – Resiliente Polynetze zur sicheren Energieversorgung: Es werden widerstandsfähige Ortsnetze erforscht und exemplarisch realisiert. Scheer konzipiert, implementiert und betreibt den sog. Energy Data Hub (EDH) – eine hoch performante Datenbank für die Speicherung, Verdichtung, Aufbereitung und erneuter Bereitstellung aller im Projekt erhobenen historischen, feingranularen Energiemassendaten. Zudem stehen umfassende Visualisierungs- und Analysefunktionen der gespeicherten Daten über die EDH-Web-Oberfläche zur Verfügung.

Guided AL: Schaffung einer offenen, internetbasierten, standardisierten Datenaustausch- und Diensteplattform zur Realisierung neuartiger, teilweise gebäudeübergreifender und intelligenter Services im Kontext der Gebäudeautomation und den Lebensbereichen des Menschen.

Guided AB: Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit durch intuitive Gebäude- und Heimvernetzung mit einer Dual-Reality Dienst- und Assistenzplattform.

Erfahren Sie mehr über weitere Forschungsprojekte ›

Guido-Ehmer

Dr. Gudio Ehmer

Head of Public & Utilities

Scheer GmbH
Wendenstraße 130
D-20537 Hamburg

T +49 681 96777-0
Kontakt