X
+49 68196777-0

Telekommunikation im Wandel

Der Markt für Telekommunikation befindet sich in einem dramatischen Wandel. Neue Anbieter und Lösungen drängen auf den Markt und zwingen besonders die Netzbetreiber zu einem Strategiewechsel. Althergebrachte Konstellationen und Strukturen verändern sich beinahe täglich – mit dem eigenen Netz oder Standardprodukten ist nur noch ein geringfügiges Wachstum zu erwarten. Die reine Herstellung einer Sprach- oder Datenverbindung verliert in Zeiten von Pauschal- und Bündelangeboten selbst im Businesssegment zunehmend an Bedeutung. Bei fallenden Preisen für die reine Übertragung von Sprache oder Daten steigen die Kundenansprüche an eine qualitativ hochwertigere Kommunikation. Insgesamt verlieren eigene Netzkapazitäten an Bedeutung und die alten Geschäftsmodelle können das erwartete Wachstum nicht mehr erwirtschaften.

Grundsätzlich muss ein Umdenken bei den europäischen Telco-Unternehmen stattfinden. Längst sind die Anforderungen der Kommunikation in Unternehmen dort angekommen, wo noch vor wenigen Jahren Visionäre und Science-Fiction zuhause waren. Zum kleinen Einmaleins der Kommunikation gehört für Experten derzeit die Bündelung aller Informationskanäle von Sprache, E-Mail, SMS sowie Instant Messaging – unabhängig vom Aufenthaltsort und vom verwendeten Endgerät. Auslöser ist der fundamentale Trend zu All-IP, der alle Informationen auf der Basis des global verwendeten Internetprotokolls miteinander vereint. Basierend auf der Digitaliserung ist die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für eine langristige Wettbewerbsfähigkeit unverzichtbar.

Herausforderung der Telekommunikationsbranche

Neben jeglicher Art von Sprach- und Datenservices sind auch Telekommunikationslösungen in den Unternehmen alltäglich. Doch der Markt ist ständig in Bewegung und es werden immer neue Produkte, Lösungen und Marken hervorgebracht. Der Anspruch jederzeit marktgerechte Lösungen mit einem effizienten Preis-Leistungsverhältnis anbieten zu können, erfordert einen hohen personellen und zeitlichen Aufwand.

Die Scheer GmbH ist mit diesen Herausforderungen vertraut und umfasst mit dem ganzheitlichen Beratungsansatz alle Bereiche, die zur dynamischen und zukunftsorientierten Gestaltung Ihres Unternehmens notwendig sind.

Unser Angebot

Wir bieten dezidiertes Branchenwissen kombiniert mit dem Erfahrungsschatz aus der generischen Strategie-, Management-, Prozess- und IT-Beratung bis hin zur Digitalisierung. Unser Ziel ist die effektive und effiziente Umsetzung Ihrer Geschäftsstrategien und -vorhaben. Dabei steht die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse im Vordergrund.

Wir unterstützen die Telekommunikationsunternehmen bei der ganzheitlichen Umsetzung strategischer und operativer Themenstellungen. Hierbei stehen insbesondere im Fokus:

  • Entwicklung von Sales Excellence Strategien mit konkretem Prozess- und Handlungsbezug: Konzeption und Aufbau von Marketing- und Vertriebsprozessen
  • Geschäftsprozessmanagement und IT-Consulting: Optimierung und Harmonisierung von Prozessen und IT-Systemen
  • Vertriebssteuerung/Produktentwicklung/CRM: Glasfasertechnologie, UMTS
  • SAP Beratung und Einführung: S/4HANA, IS-U, Common Layer sowie die Einführung und Optimierung von BI-Lösungen (SAP BW, BO und HANA)
  • (SAP) CRM Einführung und Optimierung, Vertriebssteuerung (Interim Management und projektbasierte Optimierung)
  • Aufbau von Planungs- und Controllingsystemen für die Vertriebsarbeit
  • Aufbau und Begleitung von Change Management
  • Einführung von Geschäftsprozessmanagement
  • Einführung von Customer Self Service Portalen und Apps zur Optimierung von Kundenprozessen

Dr. Guido Ehmer

Business Unit Leader Public Services and Utilities

Scheer GmbH
Wendenstraße 130
D-20537 Hamburg

T +49 681 96777-0
Kontakt