X

SAP Trends im Mittelstand

Scheer GmbH – Das intelligente Unternehmen

Der Mittelstand ist, laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, weiterhin der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft. Über 99% aller Unternehmen in Deutschland sind Mittelständler. Sie erwirtschaften mehr als die Hälfte der Wertschöpfung, stellen fast 60% aller Arbeitsplätze und rund 82% der betrieblichen Ausbildungsplätze bereit. Damit das auch in Zukunft so bleibt, stellen wir Ihnen heute die Trends und Handlungsempfehlungen für den Mittelstand vor. Die mittelständischen Unternehmen müssen innovativ und flexibel sein, um sich den veränderten Marktgegebenheiten anzupassen. Durch intelligente Produkte-, Dienstleistungs- und Prozess-Innovation können sich mittelständische Unternehmen von den Wettbewerbern absetzen.

Mobiles Arbeiten & Cloud im breiten Einsatz

Um weiterhin als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, bietet ein Großteil der Mittelständler aus der Digitalwirtschaft ihren Mitarbeitern mobiles Arbeiten an. Interne und externe Arbeitsplätze lassen sich heute problemlos digital anbinden. Jedoch zeigt die Praxis etwas anderes. Laut einer Studie der Initiative D21 verfügen 44% der Arbeitnehmer über einen Laptop. Somit schöpfen Unternehmen gerade in der Verwaltung und Produktion die Potenziale nicht voll aus. 63% der deutschen Unternehmen arbeiten jedoch aktuell daran, weitere Applikationen in die Cloud zu migrieren. Das zeigt eine IT Trend Studie von Capgemini (2019). Der Verband Deutscher Maschinen und Anlagebau (VDMA) spricht hier primär von privaten, und kaum von Public Cloud-Angeboten. Mit der  SAP S/4HANA Cloud Edition können beide Bereiche breit abgedeckt werden. Denn gerade im Mittelstand stoßen Unternehmen immer häufiger auf begrenzte IT Ressourcen. Durch ständige Weiterentwicklungen der Hardware spielen Kosten und Sicherheit eine entscheidende Rolle. Die Zunahme der Cyberangriffe führt ebenfalls dazu, dass Mittelständler umdenken, und mehr auf cloudbasierte Lösungen setzen. Mit SAP S/4HANA Cloud können Sie sich sicher sein, dass Ihre Daten reibungslos in die Cloud übernommen werden, um auch in Zukunft mobil und agil wirtschaften zu können.

Die Digitalisierung

Der Trend zu immer besser informierten und anspruchsvolleren Kunden wird auch in Zukunft fortbestehen. Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten und verschärft in aller Regel die Wettbewerbssituation enorm. Gerade im Mittelstand messen sich immer mehr Unternehmen auch mit Konzernen. Gerade hier gilt es für den Mittelstand, Wettbewerbsvorteile klar und umfassend zu kommunizieren und die Chance zu nutzen, vom Kunden zu lernen.

Der Dialog mit dem Kunden wird in Zukunft Unternehmungen oder gar ganze Branchen dazu führen, dessen Anfragen, Beschwerden und Engagement in einem CRM System zu bündeln, auszuwerten und direkte Marketing- oder Produktstrategien daraus zu schließen. Dabei spielen moderne CRM Softwarelösungen wie SAP Sales Cloud eine entscheidende Rolle, um dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Denn ein zuverlässiges CRM System ist essenziell, um die eigene Firma fit für die Zukunft zu machen.

Big Data und Künstliche Intelligenz (KI)

Anknüpfend an dieses Thema passt der stärkere Fokus auf die Datenqualität. Denn mit der verstärkten Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse spüren Unternehmen immer häufiger die eigentliche Abhängigkeit von gut gepflegten Daten. Immer häufiger stoßen Mittelständler auf zu große Datenmengen, welche dazu noch sehr schnell wachsen oder unzureichend annotiert sind. Nur durch eine hohe Datenqualität wird die Digitalisierung zum wahren Erfolg. Denn gerade für die Nutzung von Künstlicher Intelligenz sind umfangreiche Daten und passende Analysemethoden essenziell. Das Thema Künstliche Intelligenz ist in aller Munde und wurde in den letzten Jahren nur als ein Trend betrachtet, welcher langfristig keine große Relevanz bekommen sollte. Jedoch ist dieser Begriff im Jahr 2020 mehr als nur ein Buzzword. Ziel der KI ist es, automatische Entscheidungen auf Basis vorliegender Informationen zu treffen. Somit ist die Künstliche Intelligenz in der Lage, aus großen Datenmengen relevante Informationen zu erkennen und anzuwenden. Die SAP AnalyticsCloud stellt in diesem Zusammenhang eine ideale Lösung dar, um Mittelständlern bei der digitalen Transformation zu unterstützen um zukünftige Ereignisse zu antizipieren und Engpässe vorherzusagen.

Automatisierte Prozesse

Wirtschaftliche Veränderungen betreffen alle Abteilungen eines Unternehmens, auch den Einkauf. Durch steigende Kosten ist das ganze Unternehmen in einer Drucksituation. Daher hat der Einkauf heute einen großen Einfluss auf die perspektivische Wettbewerbsfähigkeit. Der Globalisierung geschuldet, sowie durch den Einsatz von zahlreichen Systemen und Prozessen, können Unternehmen nicht mehr zu definierten Konditionen einkaufen. Aus diesem Grund gilt es, Geschäftsbeziehungen aufzubauen und sie zu pflegen. Um diesen Schwierigkeiten entgegenwirken zu können, bietet SAP Ariba den größten digitalen Marktplatz an!

SAP Ariba kann den kompletten Beschaffungsprozess digitalisieren und in allen Kategorien abdecken. Es bietet eine einfache, intuitive Oberfläche und automatisierte Prozesse an. Mit SAP Ariba können Sie sowohl als Käufer als auch als Verkäufer zu fest definierten Preisen ein- und verkaufen. Das Ariba Network ist das weltweit größte Geschäftsnetzwerk, auf dem Millionen von Unternehmen gelistet sind, die so einen Überblick über ihre Kosten und Ausgaben haben. Der komplette Beschaffungsprozess wird durch das Ariba Network automatisiert.

Der demografische Wandel

Die digitale Welt verändert sich täglich. Können Sie sich noch daran erinnern, wann Sie das letzte mal einen Überweisungsträger oder ein Formular ausgefüllt haben? Die klassischen Zettel verschwinden immer mehr aus unserem Zeitalter. Warum also sollte sich das Personalmanagement also nicht auch an die neuesten Digitalisierungstrends anpassen? Der Erfolg eines Unternehmens wird daran gemessen, wie gut es Ihnen tatsächlich gelingt, Talente für sich zu gewinnen, sie zu halten und das Potenzial für Unternehmen auszuschöpfen. Denn Mitarbeiter sind das wichtigste Gut in Ihrem Unternehmen. Doch wie finden Sie qualifizierte und motivierte Mitarbeiter? Die gute Konjunktur und der demografische Wandel führen zu Bewerbermangel. Unternehmen im Mittelstand müssen umdenken und dem Arbeitnehmer mehr bieten. Gerade top-qualifizierte Arbeitnehmer haben bei der Jobsuche oft die Wahl zwischen mehreren Angeboten und können entsprechend selbstbewusst auftreten und die Arbeitgeber hochhandeln. Durch das umgedrehte Machtverhältnis bewirbt sich heutzutage auch das Unternehmen beim Bewerber. SAP SuccessFactors unterstützt Sie bei der Umsetzung der digitalen Konzepte im HCM-System. Mit SAP SuccessFactors decken Sie alle Bedürfnisse in Ihren HR-Abteilungen ab. Dabei entscheiden Sie, ob Sie die komplette Suite abbilden wollen, oder eine Zusammenstellung aus SAP HCM und SAP SuccessFactors nutzen möchten. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir die Lösungen von SAP SuccessFactors individuell nach Ihren Anforderungen und unterstützen Sie bei der Implementierung.

Jetzt Initiative ergreifen!

Die von Scheer entwickelte prozessorientierte Projektvorgehensweise Scheer performanceREADY ermöglicht eine sichere Implementierung in „Zeit, Qualität & Aufwand“. Scheer berät als erfahrener SAP Partner und Spezialist für innovative SAP Lösungen Kunden auf dem Weg zum sinnvollen und effizienten Einsatz von SAP S/4HANA sowie SAP Cloud Lösungen.
Mit den vorgefertigten Scheer performanceREADY Prozessreferenzmodellen bietet Scheer seinen Kunden Best Practice Content aus unterschiedlichen Branchen an, der über die reinen Prozesse hinausgeht und liefern damit viele Automatisierungsmöglichkeiten zur transparenten und effizienten Projektdurchführung.

Scheer bietet seinen Kunden seit vielen Jahren qualifizierte Unterstützung auf dem Weg zu effizienteren Geschäftsprozessen und erfolgreichen IT-Projekten. Focus Money bescheinigte im Jahre 2019 diese Kompetenz auf Basis einer Studie der 10.000 größten Unternehmen in Deutschland. Scheer wurde Branchensieger und zum „Digital Champion“ der Unternehmensberatungen gekürt.

Scheer schafft Wettbewerbsvorteile

Hier finden Sie weitere Informationen zu maßgeschneiderten SAP-Lösungen, zugeschnitten auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen.

Izabela-Baldi

Izabela Baldi

Head of Sales License SAP

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 71149098616
Kontakt

Facebook Icon Twitter icon - Logo Xing Icon - Logo Linkedin Logo - Icon Icon von Youtube Contact icon