Scheer Online Session

Durchgängige und effiziente Prozesse von der Produktentwicklung bis zur Fertigung – mit SAP PEO!

Teil 3 – Änderungsmanagement mit grafischer Auswirkungsanalyse

Hersteller hochkomplexer Maschinen und Anlagen haben oft keinen durchgängig durch Software integrierten Prozess von der Entwicklung in die Produktion. Seit Kurzem löst SAP PEO dieses Problem – aktuell nur in S/4HANA, im Laufe des Jahres auch in SAP ECC.

In der dritten Online Session unserer Reihe stellen wir das Änderungsmanagement in SAP PEO im Detail vor. Bei der Fertigung komplexer Maschinen und Anlagen mit längeren Laufzeiten sind Änderungen eher die Regel als die Ausnahme.

Deshalb ist ein effizientes Änderungsmanagement umso wichtiger. Änderungen (wie z.B. der Tausch von Komponenten in der Konstruktionsstückliste) müssen an den Fertigungsplaner kommuniziert und in ihrer Auswirkung auf den Produktionsprozess bewertet werden. Bereits laufende Fertigungsaufträge und Bestellungen sollen dabei genauso wie Fertigungsstücklisten und Arbeitspläne gegebenenfalls gestoppt und angepasst werden. SAP PEO bietet dabei unterschiedliche Apps, um genau diese Aktivitäten konsolidiert und umfassend planen und durchführen zu können.

Hier nochmal die Übersicht über alle Online Sessions der SAP PEO Reihe:

11.03.: SAP PEO (Production Engineering and Operations) – Hier Aufzeichnung ansehen

23.03.: Planung und Anlage von 3D Fertigungsstücklisten (EBOM to MBOM Handover) – Hier Aufzeichnung ansehen

27.04.: Änderungsmanagement mit grafischer Auswirkungsanalyse
(Change Impact Analysis)

11.05.: Erweiterte Arbeitspläne mit interaktiven Arbeitsanweisungen (Manage Advanced Shop Floor Routings) – Hier anmelden

08.06.: Intelligente Werker-Führung in der Fertigung (Perform Operation Activities)

Sie erhalten von uns Insights zu folgenden Themen:

Verwendung von Änderungsmappen (Change Records)

Identifizierung von Auswirkungen (Change Impact Analysis)

Planung und Durchführung von Änderungen im Fertigungsprozess

Kommunikation von Änderungen in den Shop Floor

Dokumentation von Änderungen in der Produktherstellungshistorie (Genealogy Report)

Unsere Experten:

  • Stefan Klein, Scheer GmbH
  • Georg Peters, Scheer GmbH

Jetzt Aufzeichnung ansehen!

Stefan-Klein

Stefan Klein

Account Manager BU Manufacturing & Automotive

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
D-66123 Saarbrücken

T +49 681 96777-0
Kontakt

Hier direkt einen Termin vereinbaren!

Facebook Icon Twitter icon - Logo Xing Icon - Logo Linkedin Logo - Icon Icon von Youtube Contact icon